on-TOPIC Artikel

Wintergarten – pro & contra

Bevor man sich zum Bau eines Wintergartens entschließt, wägt man natürlich alle Vor- und Nachteile gründlich ab. Ein guter Wintergarten ist relativ kostenintensiv und eine Anschaffung meist für ein ganzes Leben gedacht.

Bild: Sunshine Wintergarten GmbH

Er hebt nachhaltig den Wert der Immobilie an und steigert das Wohnwertgefühl. Deshalb ist es so wichtig, ein besonderes Augenmerk auf alle Details zu legen. Wird der Wintergarten bereits in der Planung eines Neubaues eingeschlossen, sind ebenfalls die ähnlichen Denkansätze anzuwenden, als bei einem Anbau an eine bereits vorhandene Immobilie (Altbau).

Bereits von Anfang an muß die Nutzungsgewährleistung durch den Bauherrn überlegt werden. Viele Wintergärten sind ungenützt, da von vornherein nicht überdacht wurde, welchen Sinn sie später für den Eigentümer darstellen sollen. Eine Wohnraumerweiterung zum Relaxen, eine Wellnessoase, eine Bibliothek, ein Kaltraumwintergarten zur Pflanzenüberwinterung oder anderes.

Der Wintergarten sollte schon im Planungsbereich nur von Spezialisten betreut werden. Vor allem renomierte Wintergartenhersteller sind hier auch prädistiniert, perfekte Vorbereitungen, ausführliche Beratung und eine optimale Architektur zu gewährleisten. Die Baukosten an sich sollten immer in der Relation der zu erwartenden Qualität stehen. d.h. im Umkehrschluß, daß nicht an der falschen Stelle gespart werden darf.

Die dann zu erwartenden Unterhaltskosten können von Anfang an minimiert werden. Allein schon der Einbau einer modernen Wärmepumpe mit Klimatisierungssystem für die  Sommermonate, in Kombination mit einer Solaranlage, senkt nachhaltig die anstehenden Heiz- und Elektrokosten der Zukunft.

Sind diese Überlegungen alle abgeschlossen gilt es, aufgrund der vorliegenden Angebote eine Auswahl zu treffen, die Finanzierung zu realisieren und die Bauanträge einzureichen. Und dann zählt langsam die Vorfreude auf den zu erwartenden Luxusanbau.

Mehr zum Thema Wintergarten auf dem Portal: http://www.wintergarten-ratgeber.de


zurück     zurück letzte Seite